Font Size

Cpanel

Aktuelles

Im aktuellen Durchgang 2013/14 mussten sich die Schüler unserer drei 8. Klassen den Aufgaben im Fach Mathematik stellen. In der Auswertung bekamen wir unsere Ergebnisse immer im Vergleich zu allen anderen Achtklässlern aus Bremen geliefert, die ebenfalls die gymnasialen Testhefte bearbeitet haben. Und die Leistungen unserer Schüler sind beeindruckend:

Wo in der Vergleichsgruppe 10% der Schüler die maximale Kompetenzstufe 5 erreicht haben, lagen die Werte in allen unseren drei Klassen bei 29-32%. Die Kompetenzstufe 5 bedeutet „Maximalstandard für den Mittleren Schulabschluss“, den man nach Klasse 10 erwerben kann.

Auch in den Kompetenzstufen 3+4 (Regelstandard und Regelstandard Plus für den MSA) lagen unsere Schüler meist deutlich über den Werten der Vergleichsgruppe. Und umgekehrt erreichten deutlich weniger Schüler als in der Vergleichsgruppe die unteren Kompetenzstufen 1a+1b+2 (Mindeststandard MSA + Mindeststandard Hauptschulabschluss + unter dem Mindeststandard HSA). Die beiden untersten Kompetenzstufen zusammengefasst liegen in der Vergleichsgruppe bei 19%, in unseren Klassen bei 0-4%.

Wir gratulieren allen Schülern und Mathelehrern zu diesem tollen Ergebnis!

Zusammenfassung der Ergebnisse des Zentrums für Empirische Pädagogische Forschung an der Universität Koblenz-Landau: Lerngruppenbezogene Rückmeldung der Testergebnisse von VERA 8 (11.06.2014)

Claudia Dreyer - Schulleiterin

Aktuelle Seite: Start Uncategorised Vera-8 2014